Demenzbetreuung2018-07-21T18:00:37+00:00

Demenzbetreuung

DemenzbetreuungVersicherte mit „eingeschränkten Alltagskompetenzen“ (so z.B. demenzerkrankte Menschen) können zusätzliche Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen, wenn ein entsprechender Hilfebedarf festgestellt wird. Die Pflegebedürftigen erhalten die zusätzlichen finanziellen Mittel auf Antrag von der zuständigen Pflegekasse. Diese Leistungen können für das gesamte Spektrum in Pflege und Betreuung in Anspruch genommen werden. Beliebt bei unseren Klienten sind Spaziergänge, Vorlesen von Zeitung oder Büchern, Übung im Umgang mit Hilfsmitteln, Hilfen zur Tagesstrukturierung u.v.m. Die Kosten hierfür werden ersetzt, höchstens jedoch 100 € monatlich (Grundbetrag) oder 200 € (erhöhter Betrag).

Was kostet die Betreuung von Demenzerkranken?

Wir führen ein Aufnahmegespräch und stellen mit Ihnen zusammen die nötigen Anträge zur Kostenübernahme. Sie erhalten unverzüglich einen detaillierten Kostenvoranschlag damit Sie sich einen Überblick verschaffen können.

Kann ich aus mehreren Betreuungskräften wählen? Lerne ich diese vorher kennen?

Es ist immer sinnvoll bevor wir mit der Versorgung bei Ihnen zu Hause starten, dass Sie das Personal was Ihnen zugeteilt wird, vorab kennen zu lernen. Sollte die Chemie einmal nicht passen, ist es auch möglich dieses im Nachhinein noch zu ändern.

Welche Qualifikationen haben die Betreuungskräfte?

Um die bestmögliche Versorgung der  Klienten zu gewährleisten, finden regelmäßig Teambesprechungen, Schulungen und Weiterbildungen für die Mitarbeiter statt.

Wie viele Betreuungskröftekommen zu mir nach Hause?

Sie werden in eine feste Tour eingeplant und von 1-2 wechselnden Pflegekräften versorgt. Im Spätdienst und am Wochenende lernen Sie unsere Wochenend-Pflegekräfte kennen.

Gerade in der Demenzbetreuung ist eine Bezugsperson wichtig. Hier wird besonders auf die Bezugspflege geachtet!

Wie flexibel sind die Einsatzzeiten (Tag/Nacht)?

Wir kommen so oft es pflegerisch notwendig und sinnvoll ist. In der Regel umfasst ein normaler Arbeitstag Einsätze zwischen 08:00 Uhr früh und 20:00 Uhr abends an 365 Tagen im Jahr.

Lesen Sie jetzt weiter > Urlaubsvertretung / Verhinderungspflege

This website uses cookies and third party services. Ok